Startseite

Die Evangelische Diakonissenanstalt Stuttgart

Die Evangelische Diakonissenanstalt Stuttgart wurde im Jahr 1854 in Stuttgart gegründet. Die Aufgabe der Stiftung ist der Dienst an kranken und alten Menschen.

Zur Schwesternschaft, die unter dem Motto "Zum Leben helfen - zum Helfen leben" steht, gehören rund 100 Diakonissen und etwa 360 Diakonische Schwestern und Brüder.

Die Diakonissenanstalt führt verschiedene Einrichtungen:

Das Mutterhaus mit einem Tagungs- und Gästebereich.
Zwei Häuser des Betreuten Wohnens.
Eine Ausbildungsstätte für Hauswirtschaft.
Die gemeinnützige Diak Altenhilfe Stuttgart GmbH.
Die Diakonie-Klinikum Stuttgart Diakonissenkrankenhaus und Paulinenhilfe gGmbH.

 

Wir freuen uns, dass Sie uns kennenlernen wollen.

 Hier finden Sie einen Film über unser Jahresfest 2014 [auf you-tube].

Aktuelles

  • 29.04.2016 | Heimat ist ... mehr
  • 29.04.2016 | Wanderausstellung "Kunststück-Projekt" im Mutterhaus mehr
  • 08.03.2016 | 3. Platz bei Juniorenmeisterschaft Hauswirtschaft mehr
  • Alle Meldungen

Veranstaltungen

  • 30.05.2016 - 11.07.2016, 17:45 - 19:15 Uhr | "Wo bleibst du?" mehr
  • 07.06.2016, 18:30 Uhr | "Heimatstadt Stuttgart" mehr
  • 08.06.2016 - 08.06.2016, 08:45 - 17:00 Uhr | "Sich und andere gesund führen - auch, wenn es eng wird" mehr
  • Alle Veranstaltungen

Meldungen aus der Diakonie Württemberg

  • 18.05.2016 | Arbeit statt Arbeitslosigkeit finanzieren
    Diakonie Württemberg übergibt den 500. Beschäftigungsgutschein. mehr
  • 10.05.2016 | „Solidarische Pflegekultur ist ein unverzichtbares Gut“
    Internationaler Tag der Pflege: Plädoyer der Diakonie Württemberg für höheren gesellschaft-lichen... mehr
  • 04.05.2016 | Diakonie Baden-Württemberg würdigt Koalitionsvertrag
    Konkrete Angaben zu Umsetzung und Budget gefordert. mehr
  • Alle Meldungen