Startseite

Die Evangelische Diakonissenanstalt Stuttgart

Die Evangelische Diakonissenanstalt Stuttgart wurde im Jahr 1854 in Stuttgart gegründet. Die Aufgabe der Stiftung ist der Dienst an kranken und alten Menschen.

Zur Schwesternschaft, die unter dem Motto "Zum Leben helfen - zum Helfen leben" steht, gehören rund 100 Diakonissen und etwa 360 Diakonische Schwestern und Brüder.

Die Diakonissenanstalt führt verschiedene Einrichtungen:

Das Mutterhaus mit einem Tagungs- und Gästebereich.
Zwei Häuser des Betreuten Wohnens.
Eine Ausbildungsstätte für Hauswirtschaft.
Die gemeinnützige Diak Altenhilfe Stuttgart GmbH.
Die Diakonie-Klinikum Stuttgart Diakonissenkrankenhaus und Paulinenhilfe gGmbH.

 

Wir freuen uns, dass Sie uns kennenlernen wollen.

 Hier finden Sie einen Film über unser Jahresfest 2014 [auf you-tube].

Aktuelles

  • 20.11.2015 | Vom Miteinander der Generationen mehr
  • 05.11.2015 | Erster Platz für Auszubildende in der Hauswirtschaft mehr
  • 07.10.2015 | Angebote und Aktivitäten 2016: Jahresthema "Heimat ist ..." mehr
  • Alle Meldungen

Veranstaltungen

  • 23.02.2016 - 23.02.2016, 18:00 Uhr | "Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf." mehr
  • 24.02.2016 - 24.02.2016, 08:45 - 17:00 Uhr | "Und wenn`s mich selbst erwischt ...?" mehr
  • 02.03.2016 - 02.03.2016, 18:00 Uhr | Ausstellung: "Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos" mehr
  • Alle Veranstaltungen

Meldungen aus der Diakonie Württemberg

  • 04.02.2016 | Dienstgeber befürworten Übernahme der Tarifeinigung im Sozial- und Erziehungsdienst (SuE) für diakonische Beschäftigte
    Bisher fehlende Regelungen für Werkstattleiter, Techniker und Meister müssen Gegenstand der... mehr
  • 03.02.2016 | Hilfe für Langzeitarbeitslose ausbauen und in Regierungserklärung aufnehmen
    Zur Evaluation des Landesprogramms „gute und sichere Arbeit“ für Baden-Württemberg. Zumeldung zur... mehr
  • 02.02.2016 | Langzeitarbeitslose bleiben immer länger arbeitslos
    72.778 Personen gegenüber 3.155 Beschäftigung schaffenden Maßnahmen. mehr
  • Alle Meldungen