"Unser tägliches Brot"

Bewährte Backrezepte aus dem Schatzkästchen der Schwesternschaft!

Zum 165-jährigen Bestehen der Evangelischen Diakonissenanstalt Stuttgart gibt die Schwesternschaft wieder ein Backbuch heraus, unter dem Titel: Unser tägliches Brot.

Bereits 1930 erschien eine erste Sammlung von bewährten Kochrezepten aus den Küchen der Evangelischen Diakonissenanstalt Stuttgart.
1995 wurde das Buch neu aufgelegt unter dem Titel „Albertle und Zwetschgenschnitten“. Das Buch war ein großer Erfolg. Es erreicht uns noch heute manche Nachfrage, aber es ist längst vergriffen.

Bei unseren Festen und beim Herbstmarkt genießen viele Menschen unsere Kuchen und das süße und salzige Gebäck. Häufig gibt es die Bitte, das Rezept zu bekommen. Dies hat uns dazu motiviert, im Jubiläumsjahr ein neues Backbuch herauszugeben.
 
Viele unserer Diakonissen und Diakonischen Schwestern haben ihr Schatzkästchen geöffnet und ihre altbewährten Lieblingsrezepte für dieses Backbuch zur Verfügung gestellt. Alle Rezepte sind einfach erklärt, und Sie können diese leicht nachbacken. Das jeweilige Bild zum Rezept soll Ihnen Lust machen und Ihnen das Ergebnis des hergestellten Gebäcks zeigen.

Erstmaliger Verkauf beim Herbstmarkt am 12. Oktober 2019.
Ab da erhältlich am Empfang des Mutterhauses und unter info@diak-stuttgart.de für 10 € (zzgl. 3 € bei Versand auf Rechnung).

 

Bild 1: Backmagazin