Corona-News

Liebe Angehörige, Liebe Gäste und Besucher,
hier erhalten Sie aktuelle Informationen zum Corona-Virus und den Auswirkungen auf unsere Einrichtung und Sie finden die Predigten der sonntäglichen Gottesdienste. Mögen Sie durch sie gestärkt werden.

Predigten unserer Gottesdienste

In einer leeren Kirche, aber mit Übertragung in all unsere Häuser werden aktuell die Gottesdienste gefeiert. Wir möchten auch Sie teilhaben lassen an den Gottesdiensten. Die Predigten stellen wir zum Download im PDF-Format für Sie bereit und hoffen, dass Sie Trost aus Gottes Wort schöpfen können.

  • Sonntag, 29. März 2020, Predigt von Pfarrer Emanuel Ruccius-Rathgeber ... mehr

  • Sonntag, 22. März 2020, Predigt von Pfarrer Ralf Horndasch … mehr

 

REGELUNGEN, die bis auf weiteres Geltung haben

I) BesuchsverbotLiebe Angehörige, liebe Gäste und Besucher,die Stadt Stuttgart hat für alle Pflegeheime in Stuttgart ein allgemeines Besuchsverbot erlassen. Es gilt seit dem 13. März 2020. Mit dem Besuchsverbot soll eine Infektion der Bewohner mit dem Coronavirus verhindert werden. Wir unterstützen dieses Besuchsverbot, weil Pflegeheimbewohner ein erhöhtes Gesundheitsrisiko haben. Ab sofort haben Besucher keinen Zutritt mehr zu unseren Pflegeheimen. Wir wissen, dass dieses Verbot für Bewohner und Angehörige nicht einfach ist. Es dient jedoch der Sicherheit der Bewohner. In begründeten Einzelfällen sind Ausnahmen vom Besuchsverbot möglich. Sollte es besondere Gründe für einen Besuch geben, so entscheiden die Heim- und Pflegedienstleitungen jede Ausnahme im Einzelfall. Das Besuchsverbot gilt bis auf Weiteres. Wir bitten um Ihr Verständnis und um Ihre Mitwirkung.Lassen Sie uns Sorge tragen füreinander in einem guten Miteinander, dem Tun und der Fürbitte und trotz allem zuversichtlich bleiben.Die aktuellen Risikogebiete finden Sie hier.II) VeranstaltungenUm die weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, setzen wir unser Programm vorerst bis zum 19. April 2020 aus und folgen den Empfehlungen, Veranstaltungen abzusagen, die derzeit nicht zwingend sind.Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

III) Gottesdienste

Aufgrund der Corona-Pandemie sind Andachten und Gottesdienste in der Mutterhauskirche zu den sonst üblichen Zeiten ohne Gottesdienstbesucher.
Alle Gottesdienste und Andachten werden jedoch in die angeschlossenen Häuser per Lautsprecher übertragen. Dazu gehören das Betreute Wohnen und der Pflegebereich im Mutterhaus, das Diakonie-Klinikum, das Pflegezentrum Bethanien und das Pflegezentrum Paulinenpark.

Auch wenn wir nicht in der Kirche zum Feiern zusammenkommen, sind wir verbunden. In der Mutterhauskirche brennen die Kerzen auf dem Altar und beim Beten des Vaterunsers wird im Innenhof des Mutterhauses die Glocke läuten und zum Mitbeten einladen.

Auch in dieser ungewöhnlichen Form des Gottesdienstfeierns vertrauen wir darauf, dass Jesus Christus mitten unter uns ist und wir miteinander verbunden sind.


Aktuelle Informationen finden Sie auch hier auf unserer Homepage.